Einkaufswagen 0

Feierabend Zigarre

FAOL Team Cachaca Oro Camacho Camacho ABA Gordo Camacho American Barrel Aged Gordo Feierabend Zigarre Zigarren Erfahrung

Stimmungsvoller Ausklang

Es ist Freitagabend, das Wochenende wohl verdient. Nichts wünsche ich mir gerade sehnlicher als ein wenig Ruhe um die letzte Stunde des Tages zu geniessen. Ich mache es mir auf dem Balkon bequem und lasse meinen Blick durch die weite Landschaft vor mir schweifen. Wälder, Felder und vereinzelte Dörfer erstrecken sich über das Land und werden von der untergehenden Sonne in ein warmes rötliches Licht getaucht. Die Aussicht ist fast idyllisch und stimmt mich beinahe melancholisch. Doch die Ruhe trügt, denn von hinten schleichen sich fast unbemerkt dunkle Wolken heran und tauchen die Landschaft allmählich ins Dunkle. Ein faszinierendes Hin und Her zwischen Licht und Schatten spielt sich vor meinen Augen ab.

Ein Augenblick, den ich hier und jetzt geniessen möchte. Ich fülle mein Glas mit Cachaça Oro und geniesse ein erstes Schlückchen. Eine wohlige Wärme verbreitet sich durch meinen ganzen Körper, wie wenn man im Frühling zum ersten Mal in die wärmende Sonne tritt. Auf dem Tischchen, neben meinem Glas liegt die Camacho American Barrel – Aged im Gordo Format, die nur darauf wartet ausgepackt und angestochen zu werden. Vorsichtig entferne ich das Ring-Band an der vorderen Spitze und achte darauf, die Zigarre nicht zu verletzten. Während ich mich meiner Zigarre widme, zucken immer häufiger die Blitze durch den Himmel und die ersten Regentropfen fallen schwer.

Das Leben im Moment

Die Stimmung ist perfekt, und die American Barrel – Aged passt mit ihrem einzigartigen Geschmack und kontinuierlichem Zug zum Moment. Sie gehört zur Master Built Series, die sich durch das Ungewöhnliche auszeichnet. Die Blätter wurden während dem Fermentierungsprozess in Amerikanischen Bourbon Fässer gelagert. Zuvor wurden diese über sechs Jahre in einem Ageing-Prozess präpariert. Eine wilde Zigarre für das wilde Spektakel, dass die Natur zeigt. Nachdem ich die Zigarre blossgelegt habe, erhitze ich mit dem Flamen-Zünder langsam und gleichmässig die Spitze. Das wärmende Gefühl verbreitet sich wieder in meinem Körper.

Langsam fängt die Zigarre an zu glühen und der Rauch zieht in die Höhe. Fast wie tanzende Figuren, dreht und schlängen sich die Schwaden der Camacho in der leichten Brise, die inzwischen aufgekommen ist. Die Marke zeichnet sich als wilden und revolutionären Spieler in der Zigarren Welt aus, die qualitativ hochstehenden Tabake zu guten Preise herstellt. Ich nehme den ersten Zug, der eher schwach ist, da der Rauch langsam alle im Tabak verborgenen Geschmäcker aufnimmt. Die Intensität des Rauches, wiederspiegelt sich im Gewitter, dass nun voll in Gange ist. Ich lehne mich zurück geniesse die Stimmung des Gewitters, den würzigen Rauch der Zigarre und der süsse Geschmack des Cachaça, während noch die letzten hartnäckigsten Sonnenstrahlen unter den Wolken hervorscheinen, und die Landschaft langsam der Nacht übergeben.



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen